elbe-roeder

Jetzt vormerken: Ideenwettbewerb im Elbe-Röder-Dreieck

Ende Februar startet ein Ideenwettbewerb, für welchen kreative „Grüne Spinner gesucht“ sind.

Gefragt sind Ideen aus der Bevölkerung für Maßnahmen zum dauerhaften Erhalt und zur nachhaltigen Nutzung von Natur und Landschaft. Zur Motivation für eine Umsetzung der Ideen durch die Wettbewerbtsteilnehmer winken Preisgelder von bis zu 1.500 Euro für Erstplatzierte. Alle Informationen und die Teilnahmeunterlagen werden Ende Februar 2020 veröffentlicht.