elbe-roeder

Antragsfrist für Wieder- und Umnutzungen ländlicher Bausubstanz zum Wohnen am 31.03.2020

Die nächste Einreichungsrunde für LEADER-Fördervorhaben läuft vom 02.03.2020 bis 31.03.2020. Für die Einreichungsrunde stehen nur noch Rest-Fördermittel in Höhe von 240.000 Euro zur Verfügung, die für private Wohnvorhaben eingeplant sind.
Junge Familien und Privatpersonen, die leerstehende oder mindergenutzte Gebäude im Elbe-Röder-Dreieck sanieren und nachfolgend als Wohnraum nutzen möchten, erhalten nochmals die Möglichkeit, einen Antrag auf Förderung zu stellen.
Für Rückfragen und Beratung steht Ihnen Frau Schober unter Tel.: 035265 / 51270 oder per Mail: rm@elbe-roeder.de zur Verfügung.