elbe-roeder

LEADER-Entwicklungsstrategie 2023 - 2027

Erarbeitung der neuen LEADER-Entwicklungsstrategie Elbe-Röder-Dreieck gestartet

Der LEADER-Gedanke wird im Elbe-Röder-Dreieck seit 2007 aktiv mit Leben erfüllt. Bis Ende Juni 2022 stellen wir uns nun wieder der Aufgabe, auf der Basis einer gefestigten Akteurs-Kulisse gemeinsam mit der STEG Stadtentwicklung GmbH unsere neue LEADER-Entwicklungsstrategie Elbe-Röder-Dreieck 2023-2027 (LES) zu erarbeiten.
Der Anspruch des Elbe-Röder-Dreiecks ist es, die Qualitätskriterien der Europäischen Union an die LES zu erfüllen und damit den LEADER-Status weiterhin zu erhalten. Die LES soll dabei alle Lebensbereiche im ländlichen Raum erfassen.
Die abschließende Auswahl und Anerkennung als LEADER-Region erfolgt durch das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung voraussichtlich im Januar 2023.
Die nebenstehende Grafik zeigt den zeitlichen Ablauf zur Erstellung und Einreichung der neuen LEADER-Entwicklungsstrategie.

IDEEN GESUCHT!

Aus aktuellem Anlass findet die Auftaktveranstaltung zur Neuerstellung unserer LEADER-Entwicklungsstrategie am 25.11.2021 von 17.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr online statt. Hier finden Sie die Einladung mit den entsprechenden Zugangsvoraussetzungen. Wir freuen uns auf rege Beteiligung und interessante Ideen.


Ihre Ideen können Sie auch gern an rm@elbe-roeder.de senden. Gestalten Sie unsere Region mit!

zeitlicher Ablauf