elbe-roeder

Regionale Besonderheiten

Informationstafeln zu regionalen Besonderheiten aufgestellt


Von engagierten Mitgliedern der Arbeitsgruppe Tourismus und Erholung, interessierten Akteuren aus dem Elbe-Röder-Dreieck und in Zusammenarbeit mit den beteiligten Gemeinden wurden im letzten Jahr weitere 25 Informationstafeln zu historischen und technischen Besonderheiten im Elbe-Röder-Dreieck erarbeitet. Damit wird das erfolgreiche und sehr gut angenommene Vereinsprojekt aus dem Jahr 2014 fortgeführt.

 

Folgende Informationstafeln wurden aufgestellt:


im Gemeindegebiet Glaubitz:

  • Glaubitzer Wald (am Eingangsbereich zum Waldbad Glaubitz an der Sageritzer Straße)

im Stadtgebiet Gröditz:

im Gemeindegebiet Nünchritz:

im Gemeindegebiet Wülknitz:

im Gemeindegebiet Zeithain:

in Zabeltitz (Stadt Großenhain):

Alle Tafeln sind in einen Ein-mal-ein-Meter großen Stahlrahmen eingebaut und haben ein einheitliches Layout. Die Stahlrahmen wurden von der Firma Metallbau Kalix aus Lorenzkirch gefertigt. Mit Layouterstellung und Druck der Tafeln wurde die Werbeagentur Spiering Design aus Gröditz beauftragt.

Das Vereinsprojekt des Elbe-Röder-Dreieck e.V. wurde mit Fördermitteln der LEADER-Förderung umgesetzt.

 

HIER ein Überbick über die 2014 aufgestellten Infotafeln.

 

Informationen für Anbieter von touristischen Leistungen