Willkommen beim Elbe-Roeder-Dreieck
Elbe-Röder-Dreieck  >  Aktuelles  >  Archiv  >  

Pressemeldungen 2008 (Auszug)

"Verein plant Wegenetzkonzept"
10.12.2008, Sächsische Zeitung "Der Verein Elbe-Röder-Dreieck plant..."

"Höhere Beiträge für Elbe-Röder-Dreieck"
15.11.2008, Sächsische Zeitung: "Kommunen zahlen pro Einwohner..."

"Das Elbe-Röder-Dreieck feiert seinen ersten Geburtstag mit einer Fotoschau"
18.10.2008, Sächsische Zeitung: "Ein Fliegenpilz im Gras, ein Pärchen sitzt an der Elbe..."

„Umnutzung von leer stehender Bausubstanz“
29.06.2008, SonntagsWochenBlatt „1,5 Millionen Euro Fördergelder stehen für das Elbe-Röder-Dreieck bereit…“

„Stahlwerk ist Verein beigetreten“
06.06.2008, Sächsische Zeitung: „Die Schmiedewerke Gröditz GmbH hat vor kurzem den Antrag auf Mitgliedschaft im Verein Elbe-Röder-Dreieck e.V. unterzeichnet…“

„Geld für alte Häuser“
19.04.2008, Sächsische Zeitung: „Die Regionalmanager vom Elbe-Röder-Dreieck nehmen jetzt auch Förderanträge entgegen…“

„Millionen fließen in die Region“
28.03.2008, Sächsische Zeitung: „Über erste Förderprojekte sprach die SZ mit Anja Schober (30), Regionalmanagerin des Elbe-Röder-Dreiecks…“

„Regionalmanager verteilen Millionen“
26.01.2008, Sächsische Zeitung

„Experten verteilen jetzt Geld“
23.11.2007, Sächsische Zeitung: „In das Elbe-Röder-Dreieck fließen Millionen Euro aus EU-Fördertöpfen. Scheuenausbau und Jobbörse werden bezahlt…"

„Region Elbe-Röder hofft auf Fördergeld“
21.04.2007, Sächsische Zeitung: „Neun Kommunen wollen zusammen Leader-Gebiet werden und hoffen so auf hohe Förderungen…“